Aktuelles

>>> Hinweis <<<

Am 01. 10. ist die letzte Bestellrunde für TeWa-Artikel in diesem Jahr! Schlagt also nochmal zu 😉
(Zum Shop)


5. Spieltag: Sonntag, 20.09. 15 Uhr
SG Stahringen/Espasingen : SG TeWa 0 : 1
(Link zum Spielbericht oder zu fussball.de)

6. Spieltag: Samstag, 26.09. 16 Uhr
Hegauer FV II : SG TeWa
(fussball.de)


4. Spieltag: Mittwoch, 23.09. 19:15 Uhr
SV Mühlhausen II : SG TeWa II 6 : 3
(fussball.de)

5. Spieltag: Sonntag, 27.09. 14 Uhr
FSV Phönix Gottmadingen : SG TeWa II
(fussball.de)


>>> Hinweis <<<

Bei den Spielen unserer 1.Mannschaft kann sich jeder Zuschauer bereits im Vorfeld unter untenstehendem Link eintragen📝
Das erleichtert unseren Corona Verantwortlichen vor Ort die Arbeit sehr – Bitte nutzt diese Möglichkeit!

Datenerfassung Covid-19 SG Tengen-Watterdingen


Unsere Erste Mannschaft um Trainer Patrick Maus bestritt in ihrer Vorbereitung zur neuen Saison 2020/21 folgende Freundschaftsspiele:

– Samstag, 18.07. um 17 Uhr DJK Singen : SG TeWa 4 : 1
– Sonntag, 26.07. um 16 Uhr SV Hausen a.d.A. : SG TeWa 3 : 2
– Samstag, 01.08. um 16 Uhr SG TeWa : SC Weiterdingen 5 : 0 (Fotos zum Spiel)
– Sonntag, 09.08. um 16 Uhr SG TeWa : SV Worblingen 1 : 2

Bei unserer Zweiten Mannschaft um Trainer Markus Strickfaden standen folgende Vorbereitungsspiele an:

– Sonntag, 16.08. um 15 Uhr SG Unadingen/Dittish. : SG TeWa II 3 : 2
– Sonntag, 23.08. um 10:30 Uhr SG TeWa II : A-Jugend FSG 2 : 0


Generalversammlung 2020🔴🔵
Unter Corona Bedingungen fand am Donnerstag 16.07. unsere diesjährige Generalversammlung vor knapp 50 Anwesenden statt.

Besonders zu erwähnen war, dass unser langjähriger 1. Vorsitzender Michael Frank nach 14 Jahren Mitgliedschaft in der Vorstandschaft, davon 9 Jahre als 1. Vorsitzender, zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Gleichzeitig übergab er den Chefposten an unseren bisherigen 2. Vorsitzenden Matthias Preter. Auf dessen Posten rückt Lars Unger nach.

Herzlichen Dank an Michael für seinen Einsatz in den letzten Jahren🏅‼️ Er wird uns auch weiterhin in der Rolle als Beisitzer erhalten bleiben👏

Unseren beiden neuen Vorständen👨🏼‍💼 wünschen wir für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg✔️ Wir freuen uns auf die kommenden Jahre📑

Danke! Viele Grüße,
die Vorstandschaft



Mittlerweile ist es Offiziell✔️
Der Verbandstag hat am Samstag (20.06.) mit deutlicher Mehrheit für den Saisonabbruch gestimmt!
Damit wird die Saison 2019/2020 zum 30. Juni 2020 beendet. Die Meister und direkten Aufsteiger werden durch den Quotient ermittelt. Absteiger gibt es keine!
(Hier zum Artikel des SBFV)


Letzte Spiele:

Das Ergebnis im Testspiel unserer Ersten.
Torschützen waren Yannick Brake, Steven Rodrigues, Hannes Fluck, Mark Zeller und ein Eigentor.

Die SG TeWa hat einen weiteren Trainer mit C-Lizenz!

Glückwunsch an Marco Fluck!
(Zum ausführlichen Bericht mit mehr Fotos)



Die Kleinen im Verein sind auch in den Wintermonaten aktiv!
Unsere Bambinis haben in den vergangenen Wochen bereits an drei Turnieren teilgenommen. (Zum Bericht)

Die Aktiven befinden sich (bis auf ein paar „Hallensportler“) noch in der Winterpause 😉


Spielberichte

SG Stahringen/Espasingen vs. SG TeWa 0:1 (0:1)

Bei sommerlich warmem Wetter sahen die Zuschauer eine umkämpfte mittelmäßige Partie, die wir knapp für uns entscheiden konnten. Unsere SG, die aufgrund Krankheit und Verletzungen mehrere Stammkräfte ersetzen musste, kam zunächst gut ins Spiel. Mit Pressing wurde der Gegner unter Druck gesetzt und dadurch ein Eckball herausgeholt. Diesen zirkelte Marius Preter mustergültig auf den Kopf …

SG TeWa vs. SG Emmingen/Liptingen 2 : 1 ( 1: 0)

Im zweiten Heimspiel der Saison konnten wir mit etwas Glück gegen einen ebenbürtigen Gegner einen Arbeitssieg erzielen und damit die ersten Heimpunkte einsammeln. Unsere SG kam gut in die Partie und war die erste halbe Stunde die tonangebende Mannschaft. Bereits nach drei Minuten hatte Mark Zeller die erste Torchance, sein Schuss ging knapp neben das …

SG TeWa vs. SG Aach/Eigeltingen/Heudorf/Honstetten 1:6 (1:4)

Nach einer über weite Strecken schwachen Leistung wurde unsere SG nach dem Sieg im ersten Saisonspiel mit einer deutlichen Klatsche auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Aufgrund der Regenfälle war der Platz im Espelstadion wieder einmal äußerst schwer bespielbar. Die erste Chance der Partie hatte Mark Zeller, dessen Kopfball (3.) knapp neben das Tor ging. …